Sie befinden sich hier: Leben in Breuna | Dorfentwicklung | Projekte im Rahmen der Dorfentwicklung

Fortführung der Dorfentwicklung

Im Rahmen der Erarbeitung des integrierten kommunalen Entwicklungskonzepts (IKEK) wurden drei Arbeitsgruppen gebildet:

Arbeitsgruppe 1 - Leben in Breuna

Arbeitsgruppe 2 - Dorfbauliches und Dorfleben

Arbeitsgruppe 3 - Tourismus, Verkehr, Energie, Wirtschaft, technische Infrastruktur

In den Arbeitsgruppen erfolgt die Erarbeitung und Konkretisierung von Projekten, die im Rahmen der Dorfentwicklung umgesetzt werden sollen. Dabei orientieren sich die Gruppen an den Handlungsfeldern des IKEK. Bürger/innen aus allen Ortsteilen können sich frei in einer Arbeitsgruppe beteiligen. Je ein Vertreter der Arbeitsgruppe wird an die Steuerungsgruppe entsandt.

In Abhängigkeit vom Projektstand erfolgt ein Treffen in den jeweiligen Arbeitsgruppen.

Durch die Steuerungsgruppe (Vertreter der kommunalen Verwaltung, Vertreter des Servicezentrums für Regionalentwicklung, Ortsvorsteher, Vertreter der Arbeitsgruppen) wird der Gesamtprozess koordiniert, die Projekte für die Förderung priorisiert sowie an den Gemeindevorstand bzw. an die Gemeindevertretung zur Beschlussfassung weitergeleitet. Nach der Beantragung der Zuwendung sowie dem Erhalt des Zuwendungsbescheides, kann das Projekt umgesetzt werden.