Sie befinden sich hier: Leben in Breuna | Pressemitteilungen

Leiterin der Kindertagesstätte Pusteblume Breuna, Gerhild Baß, in den Ruhestand verabschiedet

In einer kleinen Feierstunde im Kreise ihrer Kolleginnen wurde die Leiterin der gemeindlichen Kindertagesstätte „Pusteblume“ in Breuna, Gerhild Baß, in den Ruhestand verabschiedet. Gerhild Baß kann auf eine über 40jährige Dienstzeit als Erzieherin zurückblicken, hiervon fast 31 Jahre im Dienst der Gemeinde Breuna. Sie scheidet zum 31. Juli offiziell aus.

Nach der Ausbildung zur staatlich anerkannten Erzieherin war sie zunächst von 1976 bis 1979 in Bad Lippspringe und Peckelsheim als Erzieherin und dann von 1979 bis 1983 als Leiterin des Kindergartens Peckelsheim beschäftigt. Am 14.9.1987 wechselte sie als Leiterin in den gemeindlichen Kindergarten nach Oberlistingen, um dann ab August 1990 die Leitung in Breuna zu übernehmen.

Der Erste Beigeordnete Dieter Hösl überbrachte die Glückwünsche und den Dank des Gemeindevorstands an Gerhild Baß für die geleisete Arbeit zum Wohle der Kinder und wünschte alles Gute für den neuen Lebensabschnitt.

 

Für den Personalrat bedankte sich Sabrina Käseberg für die gute und kollegiale Zusammenarbeit. Glückwünsche überbrachten auch die Kolleginnen der Kindertages-stätten Wettesingen und Oberlistingen.

 

Unser Foto zeigt den Ersten Beigeordneten, Dieter Hösl, der Gerhild Baß ein Blumenpräsent überreicht. Vom Elternbeirat erhielt sie eine Bank.

 

 

 

 

 
 

Foto: Gemeinde Breuna